Lesen Sie weiter

Voilà, Monsieur!

Springreiter Daniel Deußer, 37, hat den Weltcup in Bordeaux gewonnen und die Gesamt-Führung ausgebaut. Der in Belgien lebende Hesse blieb auf Tobago Z im Stechen mit insgesamt sechs Reitern fehlerfrei und siegte in 46,37 Sekunden. Foto: N. Tucaut/afp

0 % noch nicht gelesen!