Lesen Sie weiter

Top-Talent Schmid stark

19-jähriger Oberstdorfer mit bisher bestem Resultat: Rang 15.
Junioren-Weltmeister Julian Schmid, 19, hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti das beste Ergebnis seiner Karriere erzielt. In Abwesenheit der deutschen Topstars sorgte der Oberstdorfer auf Rang 15 für ein Ausrufezeichen. Seinen zweiten Saisonsieg feierte Sotschi-Olympiasieger Jörgen Graabak (Norwegen) hauchdünn vor dem Japaner Akito Watabe,

47 % noch nicht gelesen!