Lesen Sie weiter

Feiern laufen aus dem Ruder

Ungebetene Störenfriede und Streitereien unter Festgästen halten die Polizei am Wochenende auf Trab.
Bei einer Schüler-Party in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) mit 200 Gästen waren rund 80 Polizisten am Freitagabend im Einsatz, um zwei Gruppen zu trennen. Mehrere Gäste wurden verletzt. Die genaue Zahl und der Anlass des Streits waren auch am Sonntag noch unklar. Nach Angaben der Polizei waren die Beamten wegen einer Schlägerei mit zwei Verletzten gerufen

80 % noch nicht gelesen!