Lesen Sie weiter

Taxifahrt nicht bezahlt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 120 Euro Kosten ist ein 30-jähriger Taxifahrer am Sonntag sitzen geblieben, berichtet die Polizei. Gegen 4.40 Uhr hatte er einen Unbekannten von Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd gefahren. Als sich am Zielort herausstellte, dass der Unbekannte gar kein Bargeld dabei hat, verständigte der Taxifahrer die Polizei. Diese Gelegenheit

  • 138 Leser

52 % noch nicht gelesen!