Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Für alle ein guter Morgen

Anke Schwörer-Haag über eine unerwartete Begegnung mit positivem Ausgang

Guten Morgääähn steht auf dem Kaffeebecher – und eine niedliche Mieze streckt sich dem Betrachter verschlafen gähnend entgegen. Oder, ein anderes Motiv, ein schwarzer Mini-Kater zeigt fauchend alle Krallen, wobei das „Guten“ bei dieser Tassenvariante des Guten Morgens in fettem Rot durchgestrichen ist. Die Katze und der Morgen, das

62 % noch nicht gelesen!