Lesen Sie weiter

Angeklagte ohne Mitleid gegenüber Opfer

Gericht Jungem Mann drei Zähne ausgeschlagen. Drei Mal Freiheitsstrafe für die Täter.

Schwäbisch Gmünd. Eine laue Sommernacht im vergangenen Juli, die in Erinnerung bleiben wird. Dem Opfer, das bei einem Übergriff durch mehrere junge Männer drei Vorderzähne einbüßen musste. Den Tätern, die jetzt vom Amtsgericht Schwäbisch Gmünd in drei Fällen zu Freiheitsstrafen verurteilt wurden. Ein noch Jugendlicher kam mit einer finanziellen Wiedergutmachung

  • 140 Leser

92 % noch nicht gelesen!