Wenn der närrische Olymp kreißt

Gemeindefasching Eine vierstündige amüsant-verrückte Gipfeltour in der Sängerhalle.

Aalen-Wasseralfingen. Der Berg rief und alle Wanderer, Kletterer, Dirndlmadln und sonstige Bergfexen kamen in die proppenvolle Sängerhalle: Beim Gemeindefasching der katholischen Kirchengemeinde Sankt Stephanus Wasseralfingen ging es fast vier Stunden lang von einem närrischen Gipfel zum nächsten.

Inzwischen ist das bunte Treiben in der Sängerhalle weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannt als eine der begehrtesten Faschingsveranstaltungen im größten Stadtbezirk. Was nicht zuletzt am jährlich einfallsreichen, bunt gemixten und mehrstündigen Programm liegt – von Christoph Abele musikalisch begleitet und von Michael Stäbler

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: