Lesen Sie weiter

Schüler lernen, was Fairtrade heißt

Solidarität Die Eugen-Bolz-Realschule erhält vom gemeinnützigen Verein „Transfair“ die Auszeichnung als „Fairtrade-School“.

Ellwangen

Die Eugen-Bolz-Realschule (EBR) ist die erste Schule in Ellwangen, die sich Fairtrade-Schule nennen darf. Damit setzt sich die Schule nachhaltig dafür ein, dass der faire Handel gefördert wird.

Die Realschule hat sich an der Kampagne „Fairtrade-Schools“ des gemeinnützigen Vereins „TransFair“ beteiligt. „Mit der

  • 283 Leser

89 % noch nicht gelesen!