Lesen Sie weiter

Kommentar Hendrik Bebber zum Chaos rund um den Brexit

Unmöglicher Spagat

In der Spielhölle des Brexit glaubte David Cameron gute Karten zu haben, als er das Referendum vor drei Jahren angesetzt hatte. Doch er verzockte sich gründlich, die Briten stimmten für den EU-Austritt. Theresa May übernahm das Blatt und wollte die Partie einigermaßen glücklich zu Ende spielen. Doch auch das geht schief. Im Parlament finden sich nicht
  • 214 Leser

69 % noch nicht gelesen!