Lesen Sie weiter

Fünf Werke vor dem Aus

Mannheimer Konzern reagiert auf den weltweiten Preisverfall.
Der unter Preisverfall leidende Südzucker-Konzern will fünf Werke schließen, zwei davon in Deutschland. Die Standorte im südbrandenburgischen Brottewitz und in Warburg in Nordrhein-Westfalen sowie zwei Werke in Frankreich und eine Fabrik in Polen würden geschlossen, teilte das Unternehmen mit. Man wolle die Auswirkungen der starken Preisschwankungen
  • 366 Leser

52 % noch nicht gelesen!