SV Laubach II schießt sich souverän zum Meistertitel

Schießen, Luftgewehr, Kreisliga Die zweite Schützengarde des SV Laubach kommt ungeschlagen durch die Saison.

Die Zweite Luftgewehr-Mannschaft des Schützenvereins Laubach gewinnt mit dem Maximum von sieben Siegen die Meisterschaft der Luftgewehr-Kreisliga. In der gesamten Runde unterlag Laubach lediglich in vier Einzelpaarungen.

Bester Schütze mit einem Durchschnitt von 377,57 Ringen war Philip Hammer. Lediglich der Jagstzeller Schütze Simon Nagel war noch einen Ring besser.

Ellwangen I – Oberkochen I 3:2

Ellwangen sicherte sich mit dem Sieg gegen Oberkochen den Vizemeistertitel.

Die Einzelergebnisse: Ortkamp – Schäffler 366:349 Ringe, Wagner – Ruff 359:356 Ringe, Bernd Brenner – Sven Schäffler 335:354 Ringe, Hansen –

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: