Lesen Sie weiter

Rekord in der Gmünder Vesperkirche

Begegnung In der Augustinuskirche essen so viele Gäste wie noch nie. Das Leitungsteam sucht jetzt schon Helfer für nächstes Jahr, wenn die Vesperkirche von einer Woche auf zwei Wochen verlängert wird.

Schwäbisch Gmünd

Das ist absoluter Rekord: 490 Besucher waren am Mittwoch in der Gmünder Vesperkirche. „So viele wie noch nie“, sagt Inge Pfeifer vom Leitungsteam. Am Dienstag kamen 352 Gäste, am Montag rund 250 und am Sonntag 280. Bereits um 11 Uhr, wenn die Organisatoren die Vesperkirche eröffnen, steht eine lange Schlange vor der Augustinuskirche.

85 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel