Lesen Sie weiter

150 Strafminuten

Mit einer Riesenkeilerei endete das erste Eishockey-Playoff-Viertelfinale zwischen den Augsburger Panthern und der Düsseldorfer EG (7:1). Auf der Strafbank gab es keinen Sitzplatz mehr. Augsburg kam auf 78 Strafminuten, Düsseldorf auf 72. Foto: dpa

0 % noch nicht gelesen!