Lesen Sie weiter

Eventus-Chef muss hinter Gitter

Das Landgericht Stuttgart urteilt: Die Baugenossenschaft war Selbstbedienungsladen des Angeklagten.
Für den Millionenbetrug mit der Stuttgarter Wohnungsbaugenossenschaft Eventus ist der Gründer und einstige Chef zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden. Mit großen Versprechungen habe der heute 35-Jährige über Jahre hinweg Mitglieder für die Genossenschaft geworben und sie Geld einzahlen lassen, obwohl ihm klar gewesen sei, dass dahinter kein funktionierendes
  • 136 Leser

73 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel