Musik zum Träumen und Genießen

Benefizkonzert Das Heeresmusikkorps Ulm begeistert die Zuhörer in der Ellwanger Rundsporthalle. Der Termin für 2020 steht bereits.

Ellwangen/Ulm

Seinem Ruf als klingender Botschafter der Bundeswehr und der Garnisons- und Universitätsstadt Ulm wurde das Heeresmusikkorps Ulm auch bei seinem zweiten Auftritt in Folge in Ellwangen gerecht.

Interessant ist, dass Ellwangen und das Heeresmusikkorps Ulm eine gemeinsame Vergangenheit besitzen. Das Musikkorps wurde ursprünglich 1956 in Ellwangen aufgestellt, später aber an den heutigen Standort nach Ulm verlegt.

Knapp 900 Konzertbesucher hatten den Weg in die, optisch in den Stadtfarben, fein heraus geputzte Rundsporthalle gefunden. Akustisch sicherlich nicht die Ideallösung, tat die Örtlichkeit dem Hörgenuss indes keinen Abbruch.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: