Perspektiven der Ostalb

Teilhabeatlas Befragung für Studie zu „abgehängten Regionen“.

Aalen. Allerorten ist von „abgehängten Regionen“ die Rede. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass auf dem Land bald kein Bus mehr fährt, der letzte Arzt und auch der letzte Laden dichtmachen. In Städten entwickeln sich ganze Viertel zu sozialen Brennpunkten.

Doch stimmt dieses Bild? Und wie nehmen die Bewohner die Unterschiede zwischen den Regionen wahr? Dies untersucht das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung gemeinsam mit der Wüstenrot-Stiftung. Dafür befragt das Institut in 15 ausgewählten Regionen sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Personen des öffentlichen Lebens. Die Bürger des Ostalbkreises

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: