Gegensätze vereinen

Jubiläum Abtsgmünder Yoga-Verein feiert sein 30-jähriges Bestehen.

Abtsgmünd. „Wahre Spiritualität ist immer auch kulturübergreifend.“ Dieser Meinung war auch der Yoga-Verein und bereicherte sein Jubiläumsfest mit den Geschichten des türkisch-persischen Sufimeisters Mulla Nasrudin. Nach dem Sektempfang führte Peter Vetter mit den Weisheits-Geschichten von Mulla Nasrudin und muskalischer Umrahmung mal humorvoll mal nachdenklich durchs Programm. Der Höhepunkt war eine von Vetter geschriebene Hymne für den Yoga-Verein.

Bürgermeister Armin Kiemel bestätigte die Grundaussage der Yogahymne, mit der Anerkennung der gesundheitlichen Vorzüge von Yoga.

Anschließend stärkten sich die über 90 Festgästen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: