Feier für Ellwangens beste Sportler

Sportlerehrung In der Ellwanger Stadthalle werden 359 Sportlerinnen und Sportler unterschiedlicher Disziplinen ausgezeichnet. Hans-Bernd Hirschmiller wurde posthum geehrt.

Ellwangen

Sportler und Sportlerinnen aus den unterschiedlichsten Sportarten standen am Sonntag auf der Bühne der Stadthalle Ellwangen und ließen sich ausgiebig feiern. Zum „Sportler des Jahres“ 2018 wurde Luis Aschauer gekürt, als Sportlerin des Jahres wurde Luisa Hirsch geehrt. Als Mannschaft des Jahres wählte man die Sportakrobatik-Showtanzgruppe „Gold Seekers“ des FC Röhlingen. Mit Begeisterung, Ausdauer und Fleiß üben die Geehrten ihre jeweilige Disziplin aus und konnten sich durch Titel und hervorragende Platzierungen profilieren. Es wurden zahlreiche Sportplaketten in Gold-, Silber- und Bronze verliehen. Regionale

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: