Vortrag Unkraut essen statt jäten

Mutlangen. „Unkraut aufessen statt jäten!“ Diesen Vorschlag macht Nicoletta Diebold bei einem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 28. März, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind eingeladen. Mit dem Anbau und Verzehr von Wildkräutern, so die Referentin, werde sowohl dem Verzehrenden als auch der Natur etwas Gutes getan.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: