Lesen Sie weiter

Attacke auf Regionalzug

Gullydeckel schlagen in Scheibe ein. Der Fahrer wird verletzt.
Nach einer Attacke auf einen Zug der Hessischen Landesbahn suchen die Behörden nach Hinweisen auf Täter. Mehrere Gullydeckel hatten am Samstag die Frontscheibe eines Zuges durchschlagen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen. Der 49-jährige Zugführer habe „instinktiv richtig“ gehandelt, hieß es. Deshalb sei er nur leicht verletzt
  • 214 Leser

57 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel