Lesen Sie weiter

Mehrere Länder für Masern-Impfpflicht

Bund könnte noch im Frühjahr eine Regelung vorlegen.
Die Pläne für eine Masern-Impfpflicht in Deutschland werden konkreter. Anfang Mai wird dazu ein Vorschlag des zuständigen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) erwartet. Spahn hat sich für verpflichtende Masern-Impfungen für Kinder in Kitas und Schulen ausgesprochen, auch Familienministerin Franziska Giffey (SPD) plädiert dafür. SPD-Chefin Andrea
  • 150 Leser

74 % noch nicht gelesen!