Lesen Sie weiter

Dampfwalze Mercedes

Beim Jubiläumsrennen in China triumphiert Hamilton vor Bottas. Ferrari hat weiter große Probleme, da ist Rang drei für Vettel nur ein schwacher Trost.
Sebastian Vettel reckte den linken Arm in die Luft und formte mit den Fingern das Victory-Zeichen, die Mundwinkel unter seinem markanten Schnurrbart zeigten auf dem Siegerpodest von Shanghai aber nur äußerst mühsam nach oben. Beim 1000. Rennen der Formel-1-Geschichte hatte der Ferrari-Star die erhoffte Trendwende kurz zuvor als Dritter klar verpasst.

84 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel