Lesen Sie weiter

TSV verschläft erste Halbzeit

Handball, Württembergliga Nord Alfdorf/Lorch verliert beim Tabellensechsten HSG Böblingen/Sindelfingen aufgrund einer schwachen Anfangsphase verdient mit 33:36.

Nach einer total verschlafenen ersten Halbzeit kamen die Gäste Mitte der zweiten Halbzeit bis auf drei Tore heran, schafften es aber schlussendlich doch nicht, das Spiel noch zu kippen.

Zwölf Tore in einer Halbzeit waren gegen den starken Aufsteiger aus der Autostadt einfach zu wenig, um ein positives Ergebnis einzufahren. Mit ausschlaggebend war auch

88 % noch nicht gelesen!