Helfer vor Ort ziehen gute Jahresbilanz

Rettungsdienst Die Hüttlinger Gruppe der ehrenamtlichen „Helfer vor Ort“ der Malteser besteht seit fast genau einem Jahr. Wie sie sich gegründet und was sie seither geleistet haben.

Hüttlingen

Seit dem 1. Mai 2018 besteht die Helfer-vor-Ort-Gruppe der Malteser oder kurz „HvO“ genannt. Entstanden ist die Gruppe aus einem Notfall im Februar 2018 in Hüttlingen. „Damals mussten wir erfahren, wie wichtig die ersten zehn Minuten für unsere Patienten sind“, berichtet Alexander Lutz.

Daraus entstand der Gedanke: „Wir sind doch drei hauptberufliche Rettungsdienstler. Warum sollten wir nicht, wenn wir sowieso zu Hause sind, unseren Mitbürgern helfen?

Der erste Ansatz stieß zunächst auf viele Dinge, die geklärt und umgesetzt werden mussten. Zudem mahnte der Stadtbeauftragte an, gut zu überlegen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: