Lesen Sie weiter

Schwerer Unfall auf der B29-Westumfahrung: drei Menschen verletzt

Die Vollsperrung ist aufgehoben.

Hüttlingen. Auf der Westumgehung der B 29 ereignete sich am Montagnachmittag zwischen Hüttlingen und Affalterried ein schwerer Verkehrsunfall, der eine Vollsperrung nach sich zog. Eine 24 Jahre alte Hyundai-Fahrerin war gegen 13.30 Uhr in Richtung Aalen unterwegs. Dabei geriet sie laut Polizeiangaben auf die Gegenfahrspur, wo sie zunächst

65 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel