Lesen Sie weiter

Junge Heuchlingerin spendet Haare

Soziales Warum die 13-jährige Kim Funk aus Heuchlingen sich von ihrem 30 Zentimeter langen Zopf getrennt hat. Ein Besuch im Friseursalon.

Heuchlingen

Ganz kurz huscht ein kleiner Schatten über ihr Gesicht. Kaum merklich. In dem Moment, in dem Kim Funk ihren Haarzopf in Händen hält. Frisch abgeschnitten und überreicht von Friseurin Sandra Kempter. Bereut sie es vielleicht doch? Dann lächelt die 13-Jährige sofort wieder. Bereuen? Auf keine Fall, sagt Kim Funk. „Das war genau richtig.“

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel