Lesen Sie weiter

Herberge für schwäbische Seelen

Musikkabarett Was Ernst und Heinrich alles in ihr Jubiläumsprogramm „Nex verkomma lassa“ gepackt haben und wie das beim Publikum ankommt.

Die schwäbische Seele - an diesem Abend wird sie zweifelsohne wohlig beherbergt in einem Laubacher Stall. In Käsers Stall, genauer gesagt. Denn dort nehmen auf einer kleinen Bühne vor rotem Samtvorhang und sich dicht an dicht drängenden Jung und Alt Hausherr Ernst Mantel und Heiner Reiff die schwäbische Tugend „Nex verkomma lassa“ wörtlich.

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel