Lesen Sie weiter

Unfall auf der B29 in Schwäbisch Gmünd

Wegen Aufräumarbeiten sind derzeit beide Fahrtrichtungen gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Auffahrunfalls ist die B29 beim Verteiler Schwäbisch Gmünd-Ost auf Höhe des Kauflands in Richtung Aalen in beide Richtungen gesperrt, berichtet die Polizei. Ein Autofahrer hat die Aussfahrt verpasst und wollte deswegen auf der B29 wenden, so ein Polizeisprecher. Dabei kam es zu dem Auffahrunfall.

  • 4
  • 2332 Leser

39 % noch nicht gelesen!