KC-Nachwuchs kegelt sich auf Platz fünf

Kegeln U14 des KC Schwabsberg holt Platz fünf bei den deutschen Meisterschaften.

Der U14-Nachwuchs des KC Schwabsberg nahm äußerst erfolgreich an den kürzlich in Ludwigshafen-Oggersheim ausgetragenen deutschen Meisterschaften der Sportkegler teil. Am Ende landeten Janek-Aron Schultes, Simon Hutter, Josef Kuhn, Linus Maier, Sven Gerlach und Luis Häußler auf dem fünften Gesamtplatz.

Vom 7. bis 10. Juni standen die Kegelbahnen in Ludwigshafen-Oggersheim ganz im Zeichen der Jugend. Am Freitag spielten die U14 und am Samstag die U18 den Deutschen Mannschaftsmeister aus, am Sonntag und Montag folgten dann die Einzelmeisterschaften. Aus ganz Deutschland trafen sich die Jugendlichen, um auf der Zwölf-Bahnenanlage die deutschen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: