Lesen Sie weiter

China wirft EU Einmischung vor

China hat der EU „unverantwortliche und irregeleitete Bemerkungen“ zu Hongkong vorgeworfen. Chinas Außenamtssprecher Geng Shuang sagte, die EU solle aufhören, sich in Hongkongs und die „inneren Angelegenheiten Chinas“ einzumischen. Nach den Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong hatte ein EU-Sprecher
  • 229 Leser

69 % noch nicht gelesen!