Vom Ginkgo-Virus voll infiziert

Soziales Ein großes Herz für kranke Kinder bewiesen die vielen Mutlanger Institutionen, die für die Tour-Ginkgo mit kreativen Ideen Spenden gesammelt haben.

Mutlangen

Eine legendäre Veranstaltung“, ist sie für Stephanie Eßwein gewesen, diese Ankunft der Tour Ginkgo. Stolz ist die Mutlanger Bürgermeisterin außerdem auf die beachtliche Spendensumme, die der Tour-Erfinderin Christiane Eichenhofer und ihren 130 Radfahrern im gelben Trikot überreicht werden konnten. Mehr als 11 000 Euro, die Mutlanger Institutionen das Jahr über für den guten Zweck gesammelt haben.

Auf der Spenderliste stehen neben der Gemeinde auch der Kindergarten St. Elisabeth, die Firma Mürdter, der TSV, die SG und die SG-Radabteilung, der Tennisverein, der Freundeskreis historische Fahrzeuge, der KTZV, der Freundeskreis

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: