Lesen Sie weiter

Die Staufer verzaubern das Publikum

Remstal-Gartenschau Beim „Gmünder Tag in Böbingen“ treten die Mitglieder des Staufersaga-Vereins mit einem historischen Schauspiel in prächtigen Gewändern auf.

Gmünd/ Böbingen

Zuerst schlenderte der Hofstaat durch das zahlreich erschienene Böbinger Publikum, dann kam der Kaiser. Erhobenen Hauptes stolzierte Kaiser Friedrich II. aus dem Adelsgeschlecht der Staufer, genannt „Stupor mundi“ (das Staunen der Welt), durch die Reihen. Der Staufersaga-Verein präsentierte an diesem Mittwochabend alles,

80 % noch nicht gelesen!