Kurz und bündig

Hexen, Tod und Teufel

Bopfingen-Baldern. Auf Schloss Baldern ist am Sonntag, 14. Juli, um 14.30 Uhr die Sonderführung „Hexen, Tod und Teufel“ geboten. Im 17. und 18. Jahrhundert standen Glaube und Aberglaube nahe beieinander. Tiefe Frömmigkeit, aber auch die Überzeugung und der Irrglaube an böse Mächte und dunkle Einflüsse prägten die Menschen in früheren Zeiten. Der etwa 90-minütige Rundgang kostet 15 Euro. Tickets online unter www.fuerstwallerstein.de/schlossbaldern oder unter Tel. (07362) 96880.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: