Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Hexen, Tod und Teufel

Bopfingen-Baldern. Auf Schloss Baldern ist am Sonntag, 14. Juli, um 14.30 Uhr die Sonderführung „Hexen, Tod und Teufel“ geboten. Im 17. und 18. Jahrhundert standen Glaube und Aberglaube nahe beieinander. Tiefe Frömmigkeit, aber auch die Überzeugung und der Irrglaube an böse Mächte und dunkle Einflüsse prägten die Menschen in früheren Zeiten. Der etwa

27 % noch nicht gelesen!