Lesen Sie weiter

Bühne frei für „Rigoletto“

Beeindruckend ragt das Bühnenbild über dem Bodensee auf. An diesem Mittwoch feiern die Bregenzer Festspiele vor mehr als 7000 Menschen Premiere mit Giuseppe Verdis „Rigoletto“. Der große Opernzirkus auf der Seebühne ist geprägt von dem 35 Tonnen schweren Riesenkopf des Narren. Philipp Stölzl, bekannt als Theaterregisseur und Filmemacher,
  • 285 Leser

17 % noch nicht gelesen!