Ellwanger Jahrgang 1939 feiert gemeinsam den 80. Geburtstag

Jubiläum Bei herrlichem Sommerwetter fuhren die Angehörigen des Jahrgangs 1939 aus Ellwangen ins Frankenland und besichtigten die Bleistiftfabrik in Stein bei Nürnberg, außerdem wurde die Residenz in Ansbach besichtigt. Am nächsten Tag traf man sich zur Stadtführung in Ellwangen sowie zum Stehempfang mit Sekt, Kaffee und Kuchenbufett, welches von den Jahrgangsfrauen gestiftet wurde, im Palais Adelmann. In der Heilig-Geist-Kapelle wurde der Verstorbenen gedacht. Bei Gesprächen und so manchen Erinnerungen verging im Roten Ochsen die Zeit wie im Flug. Als Überraschung gab es noch ein schönes Ständchen des Musikvereins Rindelbach. Die beiden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: