Marcel Appiah verstärkt die Defensive

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen verpflichtet den Innenverteidiger vom amerikanischen Zweitligisten Legion FC. Der 31-Jährige spielte zuvor für Osnabrück und Bielefeld in der 2. Bundesliga und 3. Liga.

Der VfR Aalen hat sich wenige Tage vor dem Ligastart noch eine große Portion Erfahrung dazu geholt. Der Neu-Regionalligist hat Marcel Appiah auf die Ostalb geholt und den 31-jährigen Innenverteidiger mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet.

„Wir bekommen mit Marcel Appiah einen Defensivspezialisten mit großem Kämpferherz“, sagt Roland Seitz. Der Trainer des VfR Aalen ist sichtlich froh darüber, dass sich der Drittliga-Absteiger mit dem Routinier einig geworden ist. „Wir freuen uns sehr, dass er künftig im VfR-Trikot auflaufen wird“, so Seitz. Das ist angesichts der bisherigen Vita keineswegs eine Selbstverständlichkeit.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: