Lesen Sie weiter

Mann löscht Familie aus

Sechsfachmord erschüttert kroatische Hauptstadt.
Offenbar aus Eifersucht hat ein Mann im Süden der kroatischen Hauptstadt Zagreb eine ganze Familie in deren Haus erschossen. Die Opfer waren drei Frauen, zwei Männer und ein zehnjähriges Kind, wie die kroatischen Medien berichteten. Ein sieben Monate altes Baby sei unversehrt in dem Gebäude entdeckt worden, teilte Polizeichef Marko Rasic mit. Der Schütze

39 % noch nicht gelesen!