Lesen Sie weiter

Lehrermangel verschärft sich weiter

Kultusministerium sieht in Planungsfehlern und Pensionierungswelle Hauptgründe für fehlende Pädagogen.
Angesichts neuer Warnungen vor einer bundesweiten Verschärfung des Lehrermangels hat das baden-württembergische Kultusministerium auf politische Fehler in der Vergangenheit hingewiesen. Der Mangel im Land sei zum Teil auch hausgemacht, teilte das Ministerium auf Anfrage mit. „Planungsfehler der Vergangenheit wirken sich nun vor allem im Bereich

73 % noch nicht gelesen!