Lesen Sie weiter

FCN: Gelingt der erste Treffer?

Fußball, WFV-Pokal Normannia Gmünd spielt in Runde zwei am Mittwoch, 17.45 Uhr, beim TSV Neu-Ulm.

Der TSV Neu-Ulm hat schon ein Ostalbteam geärgert und in Runde eins des WFV-Pokals den Oberliga-Aufsteiger SF Dorfmerkingen mit 2:1 rausgekegelt. Nun geht es in der zweiten Runde gegen die Gmünder Normannia. Die Elf von Trainer Holger Traub geht also gewarnt ins Auswärtsspiel. Anpfiff: 17.45 Uhr.

Für die Normannen verlief der Saisonstart mit dem knappen

68 % noch nicht gelesen!