Lesen Sie weiter

Gerechtigkeit durch globales Lernen

Bildung Prof. Dr. Andreas Benk hat mit 21 Wissenschaftlern der Gmünder PH ein Buch über Zukunftsfragen verfasst.

Schwäbisch Gmünd. Der katholische Theologe Professor Dr. Andreas Benk hat Anfang August ein Buch mit dem Titel „Globales Lernen. Bildung unter dem Leitbild weltweiter Gerechtigkeit“ herausgegeben. An dem Buch, das im Matthias-Grünewald-Verlag erschienen ist, haben 21 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Pädagogischen Hochschule

  • 5

77 % noch nicht gelesen!