Lesen Sie weiter

Harald Immig verpackt Lebensphilosophien in Lieder

Bühne Der Liedermacher ist im Lorcher Kloster zu Gast und regt das Publikum zum Nachdenken an.

Lorch. Lebensphilosophie in musikalischem Gewand verbreitete der Liedermacher, Sänger und Komponist Harald Immig mit den Musikerinnen und Sängerinnen Ute Wolf und Omnitah Schwark im Refektorium des Lorcher Klosters. Zuerst erklangen zarte Violinentöne der Geigerin Omnitah Schwark, dann trat Harald Immig mit der Gitarre hinzu, darauf folgte Ute Wolf

84 % noch nicht gelesen!