Lesen Sie weiter

Traub will positive Reize setzen

Fußball, WFV-Pokal Normannia Gmünd spielt am Mittwoch, 17.45 Uhr, beim SFD-Bezwinger TSV Neu-Ulm. Alle sind an Bord.

Für die Gmünder Normannia geht es zum Saisonstart Schlag auf Schlag: Nach 120 Minuten im WFV-Pokal gegen Bad Boll folgte der Ligastart gegen Fellbach (0:0) und nur vier Tage später nun das nächste Pokalspiel. Am Mittwoch, 17.45 Uhr, ist Anpfiff beim TSV Neu-Ulm, der in Runde eins Oberligist Dorfmerkingen 2:1 geschlagen hat. „Dazu ist nicht mehr

70 % noch nicht gelesen!