Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. In der Straße An der oberen Halde ist eine Anwohnerin am Montagabend gegen 23 Uhr durch klirrende Geräusche aufgeschreckt worden. Als die 59-Jährige nachschaute, was passiert war, sah sie eine dunkelbekleidete Person davonrennen. Wie sich herausstellte, hatte der Unbekannte eine Scheibe des Mehrfamilienhauses eingeworfen. Über den

33 % noch nicht gelesen!