Lesen Sie weiter

Porträt

Neuer Kopf an der Spitze

Zum obersten US-Geheimdienstchef wird am Donnerstag Joseph Maguire ernannt, der bisher Chef der Antiterrorzentrale National Counterterrorism Center war. Als so genannter DNI wird Maguire zwar formal die Aktivitäten von 17 Geheimdienst-Organisationen koordinieren. Doch Kritiker sehen in der Position faktisch ein weiteres Beispiel für einen außer Kontrolle
  • 112 Leser

83 % noch nicht gelesen!