Lesen Sie weiter

Neuer Standortvorschlag für Ankunftszentrum

Die Zukunft der Einrichtung beschäftigt Heidelberg. Jetzt wird ein Grundstück an der A5 überprüft.
Im Ringen um ein neues Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Heidelberg ist etwas Bewegung ins Spiel gekommen. Als Alternative zum bisherigen Standort in der Ex-US-Siedlung Patrick-Henry-Village schlug die Stadt Eppelheim nach einem Bericht des „Mannheimer Morgen“ ein Grundstück an der A5 vor. Es soll nun auf seine Eignung geprüft werden, wie

88 % noch nicht gelesen!