Lesen Sie weiter

Borussia mit Umsatzrekord

Nur einmal in der Klub-Geschichte des BVB lagen die Zahlen höher.
Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat im Geschäftsjahr 2018/19 den zweithöchsten Umsatz der Klub-Geschichte erzielt. Der Umsatz zwischen dem 1. Juli 2018 und 30. Juni 2019 betrug 489,5 Mio. EUR und damit 46,5 Mio. EUR weniger als im Rekordjahr 2017/18 (536 Mio. EUR). Nach Steuern erzielte der BVB einen Gewinn von 17,4 Mio. EUR. Ohne die Transfererlöse
  • 132 Leser

59 % noch nicht gelesen!