B-Ligist haut Bezirksligist raus

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde SF Eggenrot schlägt Bezirksligist Kirchheim/Trochtelfingen mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Auch in Dewangen und Schloßberg gab es Überraschungen.

In der zweiten Runde des Bezirkspokals gab es einige Überraschungen. Eggenrot setzte sich im Elfmeterschießen gegen die SGM Kirchheim/Trochtelfingen durch. Auch die SGM Fachsenfeld/Dewangen (7:6 nach Elfmeterschießen gegen den TSV Hüttlingen) und Schloßberg (2:1 gegen den TSV Westhausen) überraschten. Die Spiele in der Übersicht: DJK SV Eigenzell – TV Neuler 0:6 (0:2) Eigenzell hielt in der ersten Hälfte lange die Null, doch kurz vor der Pause fielen zwei Kontertore für Neuler. Spätestens nach dem 3:0 in der 47. Minute war die Partie entschieden. Neuler erzielte bis zum Schlusspfiff noch weitere drei Treffer, doch am Ende fiel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: