Lesen Sie weiter

Grünes Licht für Volksbegehren

Bürger können über Artenschutz-Gesetzentwurf abstimmen. Kretschmann begrüßt Runden Tisch.
Das Volksbegehren zum Artenschutz ist verfassungsrechtlich zulässig und erfüllt die formalen Voraussetzungen. Das erklärte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Mittwoch. Zum ersten Mal in der Landesgeschichte können die Bürger damit per Volksbegehren über einen Gesetzentwurf abstimmen. Die Entscheidung bedeutet, dass die Initiatoren des Volksbegehrens
  • 116 Leser

87 % noch nicht gelesen!