Lesen Sie weiter

Es kommt mehr Fisch auf den Tisch

Der deutsche Pro-Kopf-Verzehr an Fisch hat sich im vergangenen Jahr von 14,1 auf 14,4 Kilo erhöht. Das teilt das Fisch-Informationszentrum (Hamburg) mit. Der Zuwachs geht allerdings auf den Verkauf in Restaurants oder Fischimbissen zurück. Die von den privaten Haushalten gekaufte Menge sank um 3 Prozent. Mit 3,9 Mrd. EUR gaben die Haushalte mehr Geld
  • 175 Leser

37 % noch nicht gelesen!