Lesen Sie weiter

Wagen für den Rosstag schweben ein

Tradition Rosstagsteam, Rentnerteam vom Amalienhof und Bartholomäer Vereine bereiten sich auf das Fuhrmannstreffen am 25. August vor. Erstmals wird ein großes Zelt aufgestellt.

Bartholomä

Einer muss ja den Bagger fahren“, sagt Enrico Zwerenz vom Bartholomäer Bauhof. Vorsichtig setzt er das schwere Gerät zurück und senkt den hydraulischen Baggerarm langsam nach unten. Er hat eine kostbare Fracht dabei. „Grötzingers Transporte 1924“ steht auf dem historischen Wagen. Einer von vielen, die in der Scheune am

89 % noch nicht gelesen!